Monat: September 2020

25.09.2020

Eine Kirche der Angst vor Martin Luther Joe Rogan in mir.

24.09.2020

~

23.09.2020

Besprechung im Wohnzimmer der mitteljungen Familie im Prenzlauer Berg unter Beobachtung der neuen Geschäftsführung. “Ach, hier wohnen Kinder?”, fragt S., die später dazustößt und mittlerweile lieber hier als im Wedding wohnen würde.

„Sieht man gar nicht.”
„Ist das jetzt ein Kompliment oder eine Beleidigung?“
„Eine Beleidigung?“

22.09.2020

Mut und Pizza super, Timing so naja.

21.09.2020

It’s Couscous-Night. Das heißt, jede:r bekommt einen Teller, auf dem sich das Essen gefährlich hoch stapelt, darauf jeweils eine Knoblauchknolle zum Auslutschen, Quatsch wie Salat brauchen wir nicht und es darf nur über nicht anwesende Personen gelästert gesprochen werden.

20.09.2020

Frühstücken und gefrühstückt werden.

19.09.2020

ALDI und ein geputztes Bad noch vor dem Mittagessen. Streber.