elchgeweih.de

[fach]blog [für [m[einen]] [all]tag]

04.05.2019

Die Seminarbeschreibung hat alles, was ein spannendes, fragwürdiges und unbedingt unnötiges Kunstkopfprojekt braucht. Die Umsetzung ist deshalb gar nicht mehr notwendig, du Fotze:

Die Fuge als Verbindungsstelle zweier Körper wird im Bauwesen als toleranzbedingter Spalt zwischen zwei Materialien angelegt, wenn eine Baugruppe nicht einteilig gefertigt werden kann. Wie lässt sich die Funktion des Pöbelns nutzen? Kann Pöbeln präventiv angewendet werden, um wie bei der Dehnungsfuge einer Entstehung von Spannungsrissen (im Gesellschaftsbild) zuvorzukommen?

Pöbeln im Kontext (PiK) betrachtet hierarchische Grenzen im urbanen und akademischen Raum in aufführenden Praktiken. Im Austausch mit Parkbankbe-sitzern stellt sich die Frage: Wie umgehen, miteinander? Beleidigen und “Blöd kommen” dienen dabei als frontale Mittel der Hinterfragung von Interessenskonflikten. Es geht darum Wege und Handlungsmöglichkeiten ausloten und dabei präzise zu pöbeln.

 

Schreibe einen Kommentar