elchgeweih.de

[fach]blog [für [m[einen]] [all]tag]

08.11.2019

Schritt 1: Wut – „Schrei mich gefälligst an, wenn ich mit dir rede.“

Ich weiß schon, warum ich lieber telefonieren wollte. Ich weiß, warum ich so schnell eine Antwort hatte, als es darum ging wie wir das mit dem Essen machen. Und mittlerweile weiß ich auch, was das für ein Gefühl war, als du vom Nickerchen gesprochen hast und ich gezögert habe. Ich habe mehrmals gesagt, dass ich vielleicht besser gehen sollte, ohne eine Reaktion von dir zu bekommen. Ich habe versucht mit der Beobachtung der Körperhaltungen das Gespräch auf die Stimmung zu lenken. Ich habe mich der Glühbirne zugewendet, um dich nicht zu bedrängen. Ich habe mich überwunden und gefragt was los sei. Ich habe deine Umarmung ausgehalten, damit du dir keine Vorwürfe machst. Aber noch schlimmer ist der, der sich von euch im Nachhinein zum Vampirbär erklären lässt. Der sich selber nicht wehrt.

Schreibe einen Kommentar