elchgeweih.de

[fach]blog [für [m[einen]] [all]tag]

15.04.2018

Volkspark Rehberge: Ich lese die letzte Seite der Erzählung („[…] sie drehte sich nicht um, sie blieb stehen, und es dauerte eine ganze Weile, bis sie die Straße überqueren konnte.“) und schon wenige Sekunden später scrolle ich durch unseren den Nachrichtenverlauf. Jede angespannte Sehne in meinem Körper will tippen: „Du fehlst mir so sehr“. Aber ich bin vernünftig und weine, um zwischen den Familien nicht aufzufallen, leise auf Türkisch weiter. – „Warten die Hoffnung loszuwerden“, hast du hat sie geschrieben. Dann fange ich mal an zu warten.

Schreibe einen Kommentar