elchgeweih.de

[fach]blog [für [m[einen]] [all]tag]

16.06.2019

Manuela Infante: Estado Vegetal

Angeblich eine “poetisch-philosophische One-Woman-Show, die sich mit dem revolutionären Denken des Pflanzenphilosophen Michael Marder und des Pflanzenneurologen Stefano Mancuso auseinandersetzt”, aber mir reicht schon der Teil bis zum Komma. An einer Stelle fordern die Pflanzen eine Zugabe. Vielleicht hat die Klimakatastrophe aus ihrer Perspektive in ihrer Tragik ja auch etwas Komisches oder zumindest Fesselndes. Wie Trump. Man muss hingucken. Verwurzelt können die Pflanzen sich von den Menschen auch nicht abwenden. Nur warten.

Schreibe einen Kommentar