18.02.2021

Meinen Spotanvortrag zum Eisvogel halte ich mit meiner “jeder im Klassenzimmer soll mich noch hören, auch die, die nicht aufpassen wollen”-Stimme, die leider nicht so viele Nuancen hat, dafür aber Druck und mehr ist beim Joggen ja wohl auch nicht zu erwarten. (Schon wieder ein Eintrag zum Laufen, aber sonst passiert ja nichts, also es passiert viel – in der Innenwelt – aber die Außenwelt bewegt sich halt träge durch die immer gleichen Eindrücke.) Am Nachmittag bekomme ich personalisierte Werbung für ein Notizbuch der Marke Eisvogel, und ich frage mich, ob sich solche Schlagwortwerbug lohnt, also ob Menschen, die Eisvögeln hinterher recherchieren, auch öfter Notizbücher kaufen.