elchgeweih.de

[fach]blog [für [m[einen]] [all]tag]

26.12.2018

4. Kölner Weihnachtscircus

In der Zirkusmanege ist die Welt noch in Ordnung. Da haben die Frauen glitzernde Beine und die Männer kantige Schultern und das Popcorn ist süß. Aber zum Til Schweiger Film reicht es dann doch nicht ganz. Das Zelt hat die völlig falsche Farbe (mehr Star-Spangled Banner als Leuchtturm) und es gibt auch (zum Glück) keine Elefanten, nur Hunde und Ziegen. Der Zirkusdirektor sieht mehr nach BDSM auf Mallorca als nach Benjamin Blümchen aus und die Akrobaten sind alle aus der Mongolei importiert.

Zur großen Abschlussrunde sollen alle ihre Smartphone-Taschenlampe schwenken. Feuerzeuge werden vom Brandschutz zwar toleriert, aber die Teilzeiteltern rauchen E-Zigaretten. Das Publikum müsste man im Film also auch anders besetzen. Bis auf die Kinder. Die freuen sich wirklich.

 

Schreibe einen Kommentar