31.01.2018

“Das klingt ja ganz interessant, aber wieso ist das relevant?”

“Äh. Ist es nicht. Also nicht unmittelbar. Zumindest nicht mit unmittelbaren Implikationen, aber vielleicht im darauf folgenden Schritt… Also es befriedigt zuerst einmal meine Neugierde und das Interesse an der Wahrnehmung und Wirkung menschlicher Bewegungen in ihrer medialen Reproduktion, vor allem wenn diese Bewegungen erst durch die Montage hervorgerufen…”

“Verwenden Sie doch besser die Trailer, mit denen wir uns schon im Seminar beschäftigt haben.”

“DAS WÄRE DANN JA EINE GANZ ANDERE FRAGESTELLUNG! UND WARUM SIND GERADE DIE JETZT RELEVANT FÜR IRGENDWAS?”

*Handgemenge mit Feuerwehreinsatz*