elchgeweih.de

[fach]blog [für [m[einen]] [all]tag]

04.11.2019

Der Raum der Egaligkeiten war voller Träume. Manche klebrig, die meisten in hellgrün. Die wichtigsten politischen Reden der Gegenwart wurden nicht mehr von Komikern gehalten, weil mittlerweile alle verstanden hatten, dass mit dem Ende der Massenmedien auch das Ende der Fassaden eingeläutet worden war. Das befreite und roch angenehm nach frischer gepflückter Minze. Handlung ohne Konflikt war kein Widerspruch mehr. Zumindest für wenige Minuten.

Schreibe einen Kommentar