elchgeweih.de

[fach]blog [für [m[einen]] [all]tag]

03.11.2019

Ich muss 3000 Kilo Second Hand Koks in Wärmflaschen über die Grenze schmuggeln. Wenn der Grenzbeamte (BREXIT!) fragt, wofür ich die ganzen Wärmflaschen brauche, zeige ich ihm ein Bild meiner Katze und erzähle ihm vom kalkhaltigen Wasser in Berlin. Die Wärmflaschen gab es im Angebot und ich glaube nicht an Plastikverpackungen. Glas oder Metal wäre zu schwer. Er nickt verständnisvoll und reicht mir einen Tee.

Schreibe einen Kommentar