elchgeweih.de

[fach]blog [für [m[einen]] [all]tag]

15.05.2018

Die Top 8 Gründe durch den strömenden Frühlingsregen zu laufen:

  1. Der Tiergarten ist viel leerer
  2. Es riecht duftet nach Petrichor
  3. Die wenigen Jogger grüßen anerkennend-verschwörerisch
  4. Man kann über Pfützen springen und sich dabei sportlich fühlen
  5. Man kann in Pfützen springen
  6. Wenn man unterwegs sein Oberteil auswringt und keiner guckt, kann man sich kurz wie in einem sexy Werbespot fühlen
  7. Bedeutungsschwer an der Ampel durch die Haare zu fahren, wirkt plötzlich nicht mehr ganz so selbstverliebt
  8. Duschen ist nicht mehr nur angenehm, sondern wird lebensrettend

Schreibe einen Kommentar