elchgeweih.de

[fach]blog [für [m[einen]] [all]tag]

30.10.2019

Eine sächsische Hausfrau steht nur mit zwei Patronengürteln bekleidet und Tarnfarbe im Gesicht in einem Greenscreen-Regenwald. In ihren Händen balanciert sie eine zwei Liter Colaflasche und eine Softair Maschinengewehr. Sie erzählt von den Fettflecken, die ihre Tochter und deren Freundin auf den Rücksitzen auf dem Weg zum Kino hinterlassen haben. Ihr Mann weigert sich bisher, die Bezüge anzubringen, dabei würde sie mit den künstlichen Fingernägeln bestimmt mindestens doppelt so lang brauchen. Zustimmung aus dem Chat. Ein paar Tabs weiter läuft ein vergessenes Ambientset und macht aus der Anordnung Kunst.

Schreibe einen Kommentar