elchgeweih.de

[fach]blog [für [m[einen]] [all]tag]

11.06.2019

Schritt 1: Erwartungen und Wünsche im Nachhinein reflektieren.

Schritt 2: Erwartungen und Wünsche im Vorhinein bemerken und der Situation aus dem Weg gehen.

An welchem Punkt beginnt das Rosinenpicken? Was sind Grundnahrungsmittel und was der Nachtisch? Der, der ich gerne wäre, würde sich dankbar mit dem zufriedengeben was er hat und darin die Freude (wieder)entdecken. Er wäre nicht so Aufmerksamkeitsbesessen. Er würde sich nicht Fragen, ob Gute Nacht zu sagen egoistisch lieblos war.

Schritt 3: Erwartungen und Wünsche im Vorhinein wahrnehmen und die Situation gestalten.

 

Schreibe einen Kommentar